Zum Inhalt springen

Ortsentwicklungskonzept Aukrug - OEK

Nächster Termin zur OEK:
Öffentliche Ausschusssitzung für Wirtschaft und Umwelt am 19. November 2019


Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung

Die Gemeinde Aukrug startet in einen Planungs- und Beteiligungsprozess zur Ortsentwicklung. Das Ortsentwicklungskonzept (OEK) für das gesamte Gemeindegebiet soll den Weg in die Zukunft zeigen, dafür werden örtliche und überörtliche Themen und Funktionen untersucht.

Die einzelnen Ortsteile werden betrachtet und Sie können Ihre Ideen einbringen.

Die gemeindliche Lenkungsgruppe "Ortsentwicklung" lädt deshalb zu einem Informations- und Austauschtreffen in den jeweiligen Ortsteilen ein. Hier bekommen Sie Informationen zum OEK und können der Lenkungsgruppe mit auf den Weg geben, was Ihnen besonders gefällt und wo es Verbesserungs- bzw. Handlungsbedarf gibt.

Die Auftaktveranstaltungen zur Bürgerbeteiligung finden statt in den Ortsteilen am: 

BökenMontag, 12. August 201917.30 UhrFeuerwehrgerätehaus
BargfeldDienstag, 13. August 201917.30 UhrFeuerwehrgerätehaus
InnienMittwoch, 14. August 201917.30 UhrFeuerwehrgerätehaus
HomfeldDonnerstag, 15. August 201917.30 UhrFeuerwehrgerätehaus
BünzenFreitag, 16. August 201917.30 UhrFeuerwehrgerätehaus

 
Organisation und Ansprechpartner: Amt Mittelholstein, Herr Lahrsen, Telefon 04871/ 36-302
Die Bearbeitung der OEK im Auftrag der Gemeinde Aukrug übernimmt die AC-Planergruppe.

Zur Lenkungsgruppe Ortsentwicklung gehören

- die 5 Ortsbeiratsvorsitzenden
- der Vorsitzende des Ausschusses für Bau und Planungen
- der Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Umwelt
- die Vorsitzende des Kinder- und Jugendbeirates
- der Bürgermeister