Kulturförderverein Aukrug e. V

Entstanden aus dem gelegentlichen Treffen kulturinteressierter Aukruger, wurde vor über 20 Jahren der Kulturförderverein Aukrug gegründet. Er besteht aus einer kleinen Gruppe aktiver und rund 40 fördernden Mitgliedern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, kulturelle Veranstaltungen nach Aukrug zu holen. Das Spektrum der ungefähr 5 bis 10 Veranstaltungen im Jahr reicht vom traditionellen Jazz- und Bluesfrühschoppen über Kabarett und Konzertabenden bis zu Lesungen und Vorträgen, welche an verschiedenen Veranstaltungsorten innerhalb Aukrugs stattfinden.

Gerne wird Nachwuchskünstlern und -gruppen eine Plattform für einen Auftritt in Aukrug gegeben. Geboten wird die Organisation eines geeigneten Auftrittsortes, technische Unterstützung im Rahmen unserer Möglichkeiten, die Bewerbung der Veranstaltung, die nötigen Formalitäten, z.B. Meldung bei der GEMA, Kartenvorverkauf etc.

Mitgliedsbeiträge (Stand 2017):
Mindestbeitrag: 3 Euro / Monat
Familienbeitrag: 60 Euro / Jahr
Vereinsmitglieder erhalten im Vorverkauf eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Kontakt

Marco Pahlke
Zum Sportplatz 7a
24613 Aukrug

info@kultur-aukrug.de
www.kultur-aukrug.de
www.facebook.com/kultur.aukrug